Casino

 

Deutsches Sportpferd 

 

Hengst

 

geb.: 3.2021

 

 

Abstammung:

Casino Berlin OLD

Caspar

 

Landora

Cassini I
 

Estia

 

Landor S

 

Carola

Chatall Cezaro

 

Gehts Noch

Cantus H

 

Erle

 

Glenn Alme

 

Derbyfee

 

Beschreibung:

  • Farbe: braun
  • Endmaß: ca. 170 cm
  • bildhübsch
  • ausdrucksstark
  • korrektes Gebäude
  • kräftig
  • gesund
  • kennt Tierarzt und Hufschmied
  • bei Abgabe regelmäßig entwurmt, geimpft
  • wächst im Herdenverband mit Gleichaltrigen auf
  • menschenbezogen
  • besitzt einem lieben Charakter
  • brav
  • aufmerksam
  • lernwillig
  • wird gehändelt
  • besitzt gute Bewegungen
  • tolles Pferd für den anspruchsvollen Reiter
  • ideal für den Turnier und Freizeitbereich

Der Vater:

Im Januar 2020 platzierte sich Casino Berlin OLD an sechster Stelle des Championats von Leipzig in Rahmen des Weltcup-Turniers.

2019 überzeugte Casino Berlin OLD in zahlreichen schweren Springen. Er war unter anderem im Großen Preis von Kronenberg, im Championat von Nörten-Hardenberg sowie bei allen Auftritten beim Hamburger Derby platziert. Vorläufiges Saison-Highlight war der dritte Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Balve. Casino Berlin OLD absolvierte erfolgreich seinen ersten CSIO5* Grand Prix über 1,60m beim CSI Twente. Auch beim CHIO in Aachen demonstrierte er seine Klasse und blieb im "STWAG-Preis" ohne Fehler. 

Im Jahr 2018 platzierte sich Casino Berlin OLD mehrfach in S***- Springen wie zum Beispiel in den Großen Preisen von Klein Roscharden und Isernhagen. Er beeindruckte im "Sires of the World" anlässlich der Weltmeisterschaften in Lanaken. Mit einer Nullfehlerrunde im Umlauf und im Stechen platzierte er sich an siebter Stelle. 

Casino Berlin OLD wurde 2017 zum Oldenburger Hengst des Jahres (VTV-Hengst) gekürt. Er sammelte im selben Jahr Platzierungen in schweren Springen und startete erfolgreich in Großen Preisen auf 4*-Niveau.

Achtjährig bewies Casino Berlin OLD erstmals in internationalen schweren Springen seine Klasse. Sein bisher größter Erfolg war der Reservesieg im Großen Preis des CSI Steinhagen. 2015 sammelte er Platzierungen in der schweren Klasse, u. a. beim Youngster-Championat in Warendorf.

2014 qualifizierte er sich auf Anhieb für das Bundeschampionat der sechsjährigen Springpferde und platzierte sich hoch in M**-Springen. Mit Gerd wurde er Oldenburger Vize-Champion der sechsjährigen Springpferde im Rasteder Schlosspark. 2013 bekam er für seine tollen Runden im Springparcours Wertnoten bis 9,0 und qualifizierte sich für das Bundeschampionat. 2012 überzeugte er bei wenigen Turniereinsätzen mit vorderen Platzierungen in Springpferdeprüfungen.

2011 (als gerade Dreijähriger) absolvierte Casino Berlin OLD erfolgreich seine Hengstleistungsprüfung in Redefin. Für sein Freispringen erhielt er eine 9,0, sein HLP-Zuchtwert Springen ist 129.  

Casino Berlin OLD wurde anlässlich seiner Körung 2010 mit der 1e-Prämie ausgezeichnet. Im Folgejahr erhielt er die 1c-Hauptprämie für seinen besonders guten ersten Fohlenjahrgang.

Quelle: Casino Berlin OLD | Hof Sosath

 

 

Ausbildung:

  • kennt das Fohlen ABC

 

Standort:     06618 Mertendorf

 

Preis: auf Anfrage