Bombon (Athos)

 

Azteke Wallach

 

geb.: 5.2020

 

Abstammung:

PRE

 

 

Quarter Horse  

 

 

Beschreibung:

  • Farbe:  palomino
  • aktuelles Stockmaß: ca. 146 cm
  • bildhübscher Wallach

  • dichte, lange Mähne

  • hat eine tolle Austrahlung

  • steht noch voll in der Entwicklung

  • noch kein Gewichtsträger

  • kompakter Körperbau

  • korrekt gebaut 

  • kleine AKU vom Juli 2023 ohne Befund (sehr gut bestanden)

  • Zähne im Juli 2023 kontrolliert

  • gesund
  • schmiede- und verladefromm
  • regelmäßig entwurmt, geimpft

  • besitzt einen lieben, verspielten Charakter
  • mutig, neugierig und schlau
  • unerschrocken
  • cool
  • sehr maulaktives Pferd: Alles wird mit dem Maul erkundet, ins Maul genommen und möglich angeknabbert
  • er will beschäftigt werden, nicht nur körperlich, auch für den Kopf.
  • Aufgrund seiner Intelligenz, Selbstbewusstsein und schnellen Reaktion ist er kein Pferd für Anfänger, unerfahrene Personen, ängstliche Reiter oder Kinder, auch nicht für Personen mit wenig Zeit.
  • klar im Kopf
  • reagiert fein auf Gewichtshilfen
  • weiche, sitzbequeme Gänge
  • vom Quarter hat er die Gelassenheit, vom PRE die Ausstrahlung,
    von beiden Rassen die Wendigkeit und die schnelle Reaktion
  • kennt sowohl Westernsattel und Bosal als auch Vielseitigkeitssattel und Wassertrense
  • er braucht eine Person mit Jungpferderfahrung, eine Person, die Zeit für
    ihn hat, sich viel mit ihm beschäftgt und ihm freundlich, dabei klar in der Körpersprache deutlich macht, wo der Bereich des Menschen und wo der Bereich des Pferdes ist.
  • Wer Spaß hat an schlauen und reaktionsschnellen Pferden hat, die klar im Kopf sind, wird mit Athos einen tollen Partner finden!

 

 

 

Ausbildung:

  • solide Grundausbildung mit Führtraining, Bodenarbeit, Longieren
  • angeritten in den 3 Grundgangarten
  • wird derzeit 1-2mal pro Woche geritten
  • geht problemlos alleine ins Gelände
  • egal ob Regenschirm, Plane und Rascheltüte im Trail oder
    Kindergartengruppe, Bauzäune sowie Forstmaschinen im Gelände - er bleibt immer cool
  • seine Zukunft könnte gut in der Working Equitation, Ranchriding, vlt auch Rinderarbeit, Wanderreiten, Ausritte und (Extreme-/Geschicklichkeits-/Speed-)Trail oder auch im barocken
    Reiten und Show-Auftritten sein

 

 

 

 

Standort: 71296 Heimsheim

 

 

 

 

Preis:                      8500 Euro VHB

 

 

 

 

Die Informationen zum Pferd werden Pferdemarketing Ost von den Besitzern zur Verfügung gestellt. Pferdemarketing Ost übernimmt keine Garantien für die Richtigkeit der Angaben. Kontaktaufnahme bitte nur über Pferdemarketing Ost.

Druckversion | Sitemap
© Kerstin Rehbehn